Energiesparen

Hier entstehen die Seiten des Projektes: Einführen von Energiesparmodellen an Schulen und Sportstätten in Trägerschaft des Landkreises Holzminden.


Informationen zum Projekt

Das Projekt „KSI: Einführung von Energiesparmodellen an den Schulen und Sportstätten in Trägerschaft des Landkreises Holzminden“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert und hat während der Laufzeit von vier Jahren zwei Ziele.

Einführen eines Energiemanagementsystems

Zur Überwachung der Verbrauchsdaten des Landkreises Holzminden wird ein Energiemanagementsystem (EMS) eingeführt. In diesem werden alle Zählerstände erfasst und ausgewertet. Durch die regelmäßige Erfassung dieser Daten können ungewöhnliche Mehrverbräuche frühzeitig erkannt und abgestellt werden. Zusätzlich können Sanierungspotentiale besser erkannt und genutzt werden.

Einführen von Energiesparmodellen

Durch pädagogische Angebote werden SchülerInnen dabei unterstützt, nutzerbedingte Energieeinsparungen an ihrer Schule zu erkennen und zu Nutzen. Zusätzlich werden Unterrichtsmaterialien bereitgestellt, die Lehrende im Unterricht unterstützen sollen. Durch Energierundgänge sollen weitere Potentiale gefunden und genutzt werden. Für Aktivitäten wie Thementage und Energierundgänge sollen die SchülerInnen Prämien erhalten.


Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Logo des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und Logo der Nationalen Klimaschutzinitiative mit dem Hinweis: Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz aufgrund eines BEschlusses des Deutschen Bundestages